Re: 8vs8 SG´s

#4
Immerhin, kannst targets callen?
Dann brauchen wir noch 2 Barden, Druide oder Menta, 2. Druiden und Enchanter und 1 Stoic Tank oder Warden.
Was sagst du zu diesem Setup?
Vielleicht gibt es ja noch andere, die Bock hätten sich uns anzuschließen?

Re: 8vs8 SG´s

#5
Wenn dann müsste setup wohl so aussehen:

Bard
Druide
Druide
Champ
Valewalker
Ench
Eld
Menta/Ani/Hero oder Hüter

wäre ein interessantes Setup, zweite Barde ohne root wie auf live server lohnt sich nicht wirklich und wenn man unbedingt zweiten demezzer haben möchte, dann sollte
man Menta einbauen ansonsten wäre ein Ani als dritter Caster nice wegen CC Möglichkeiten bzw. hätte man einen roten baseline root um was abzustellen beim kiten
und hätte nice rupt mit den pilzen.

Wenn man es tankiger haben möchte könnte man auch:

Barde
druide
druide
Hüter/druide/Barde
BM
Champ
Schnitter
Hero

laufen.

Re: 8vs8 SG´s

#6
2 Barden ist mega gut.
Zum einen wegen rupt mezz und Ausfallsicherheit. Und du hast 2. Demezzer. Zusammen mit Menta hätten wir 3 demezzer.

Barde
Barde
Druide
Druide
Ench
Menta
Champ
Hero/BM

Das wäre mein Lieblingssetup, mit dem hab ich auch bereits große Erfolge feiern können.
Natürlich kann auch ein anderes Setup gut performen, letzendlich kommt es auf die Spieler an.
Und der Aniroot ist imho nicht so gut wie der Druidenroot, da dieser ein Grollie ist, welcher erstmal zum Ziel fliegen muss.
N Hüter mit reinnehmen wär auch gut, wegen TWF und Sidesnare.

Oder ein Melleesetup
Barde
Druide
Druide
Hüter
Hüter
Champ
Hero/BM
Hero/BM

Damit hätten wir Dopoelbubble und 2 TWF

Grüßle

Re: 8vs8 SG´s

#7
Also mir hat der root getaugt mit Ani damals.

3 Demezzer ist bissle overextended finde ich, deswegen wenn dann 2barden 2 druiden oder 1barde 2druiden 1Menta.

Dein Tank Setup geht zwar nicht so schnell kaputt aber es kommt auch kein dmg zu stande.