Re: (Midgard) -Die Gilde "Weltenbrand" ist auf der suche nach neuen Gefährten

Hallo liebe Gemeinschaft ich bin seit langer Zeit raus aus DAOC und wollte wieder anfangen. Allerdings ist es alleine immer etwas schwer, daher wollte ich fragen ob bei Euch noch ein platz frei wäre für jemanden der wieder einsteigen möchte . Ich würde mich freuen wenn ich mit netten Leuten in einer Gemeinschaft bin die auch mal die eine oder andere Frage beantworten können .

Grüße
Marco

Re: (Midgard) -Die Gilde "Weltenbrand" ist auf der suche nach neuen Gefährten

Hallo Marco
melde oderkomm am besten in unser TS Adresse = weltenbrand mehr musst nicht eingeben oder melde dich heute abend vor 20 odernach 22 Uhr mal :-)
frage einfach nach Chris, Börni oder Horst einer ist meistens da.

Ciao Bis heute Abend^^

Kimaru wrote:
Fri 30 Oct 2020 12:44 AM
Hallo liebe Gemeinschaft ich bin seit langer Zeit raus aus DAOC und wollte wieder anfangen. Allerdings ist es alleine immer etwas schwer, daher wollte ich fragen ob bei Euch noch ein platz frei wäre für jemanden der wieder einsteigen möchte . Ich würde mich freuen wenn ich mit netten Leuten in einer Gemeinschaft bin die auch mal die eine oder andere Frage beantworten können .

Grüße
Marco

Re: (Midgard) -Die Gilde "Weltenbrand" ist auf der suche nach neuen Gefährten

Hallo Weltenbrandler

Ich bin ein Dark age of Camelot Spieler nicht von der ersten Stunde aber seit 2003
Angefangen hat damals alles mit einem kleinem Pala. Der lange brauchte bis er endlich 50 war aber so wie mich die Erinnerung an meinen ersten 50er nicht los lassen so lassen mich auch viele andere Erinnerungen nicht los im Bezug auf Daoc. Es gab immer stellen an denen ich eine Pause einlegte, aber egal was ich als alternative für Daoc ausprobierte nichts stelle mich zufrieden.
Die größten Erfolge feierte ich auf Midgard mit meinem Bersi mit dem ich bis RR11 8er gelaufen bin. Aber auch meine Zeit auf Salisbury war sehr interessant.
Leider wurden die Spieler ja weniger aufm Live wo ich dann die Chance auf Uthgard ergriffen habe. Der erste Schritt für einen Neuanfang in Daoc war begonnen ja und dann kam Phönix.
Viel ausprobiert und getestet aber nun bin ich mit meinem alten Midgard wieder verbunden und Spiele da fleißig
Aktuell bin ich schon in einer Gilde in der Ally in der ihr auch seid.
Leider ist da zwischen einer und zwei Personen mehr nicht on. Deswegen würde ich eurem Aufruf folgen und um einen Platz in eurer Mitte bitten

Alles weitere zu mir können wir gerne in einem kleinem Plausch in TS erledigen

Gruß Flo.

Re: (Midgard) -Die Gilde "Weltenbrand" ist auf der suche nach neuen Gefährten

Hallo zusammen, zufällig bin ich in einem Anflug von Nostalgie auf viele alte DAoC Screenshots gestoßen. Daraufhin wollte ich mal sehen ob es noch Spieler gibt die DAoC spielen. Nach einiger Recherche bin ich nun hier gelandet, in der Hoffnung Anschluß zu finden.

Früher spielte ich auf den Servern Logres (Albion/Minne/Theurg) und kurzzeitig Lyonesse (Hibernia/weis nicht mehr was genau, war ein Lurikeen) später zu Classic Zeiten versuchte ich mich dort auf dem Server zuerst als Albi (Ordensbruder) und später auch als Anhänger Midgards (Skalde) :-)

im Moment versuche ich gerade DAoC zum laufen zu bekommen, das einloggen und starten scheint zu funktionieren, jedoch bleibt es dann beim Startbildschirm "hängen"
oben links steht v.1.127b und der Fortschrittsbalken bleibt bei ca 95% stehen und es spielt nur die Titelmelodei.

Ich würde wahnsinnig gern bei euch mitmachen und sehr gerne mit Leuten die noch interesse an DAoC haben zusammen spielen, bräuchte aber um mich überhaubt bei euch vorstellen zu können wohl etwas technische Hilfe.

Was muss ich tun damit das Spiel läuft? Wo ist der Fehler?
...und das wichtigste .... Nehmt ihr noch auf?

Grüße und vielen Dank schonmal

A.

-Haithabu-